Faschingsfeier

Am Dienstag, den 18.02.2020 war leicht zu erkennen was im Seniorenzentrum anstand. Denn wenn sich das komplette Haus verkleidet, dann ist Fasching angesagt. Nachdem im letzten Jahr die Faschingsfeier kurzfristig verschoben wurde, konnte sie dieses Jahr wie geplant stattfinden. Eingeladen waren hierzu alle Hausgäste, deren Angehörige und alle Faschingsfreudigen der Umgebung.
Um 14.11 Uhr startete das närrische Treiben im Parkcafé. Musikalisch begleitete „Duo MiLo“, welches als Nachfolger des „Harmonika Sextett+1″ auserkoren wurde, die Feier durch den Nachmittag. Viele kleine Auftritte gab es auch zu bestaunen. Hierzu waren die Sternen, Prinzessinnen und Hexen des KNC sowie das Kinderballett, die Cheerleader, das Tanzmariechen und das kleine Prinzenpaar des NCW zu Besuch. Mit Herrn Klampäckel war ein weiterer Auftritt am Nachmittag, der ein eigens umgedichtetes Lied im Repertoire hatte. Doch zu all dem Programm durfte natürlich die passende Verpflegung nicht fehlen. Deshalb konnten die Gäste Kaffee oder auch ein Bier trinken und dazu einen feinen Berliner essen. Zwischendurch zog dann auch mal eine Polonaise durch das Seniorenzentrum.
Der bunte Nachmittag verging wie im Flug und die Feier neigte sich dem Ende zu. Da die Dunkelheit auch schon eingebrochen war, gingen die Gäste mit einem Lächeln nach Hause und die Hausgäste gingen nach dem Abendessen zurück auf ihre Wohnbereiche.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.