Betreutes Wohnen im Seniorenzentrum Sinzheim
-
Rundum gut versorgt

Das Seniorenzentrum Sinzheim liegt sehr zentral im Herzen Sinzheims, umgeben von Schwarzwald. Es besteht aus zwei rechtlich unabhängigen Einrichtungen Haus A und Haus B , die zusammen als ein Seniorenzentrum geführt werden.

In beiden Häusern bieten wir Betreute Wohnungen an:

Das Haus A ist der Bestandsbau der Curatio Sinzheim, der 2020 modernisiert wurde. Hier befinden sich neben den 30 Apartments des Betreuten Wohnens auch das Parkcafé mit der wunderschönen Terrasse und der hübsche Park mit angelegtem Teich. Direkt im Anschluss befindet sich der Mehrgenerationenpark und die Minigolfanlage der Curatio, die sehenswerte Bauten der Umgebung als Minigolfhindernisse nachbildet.

Die Wohnungen des Betreuten Wohnens im Haus A befinden sich vom Erdgeschoss bis ins dritte Obergeschoss und unterscheiden sich lediglich in zwei unterschiedliche Schnitten: Es gibt anderthalb Zimmer mit knapp 50m²  und zwei Zimmer mit gut 60m² .

Die Anderthalbzimmer-Wohnungen bestehen aus einem großzügigen Wohnraum und einer Schlafnische, die von unseren Hausgästen gerne durch einen Vorhang abgeschirmt wird. Alle Wohnungen haben mindestens einen Balkon und ein Kellerabteil.

Die Zweizimmer-Eckwohnungen verfügen sogar über zwei Balkone, einen kleineren und einen größeren. Zum gemeinsamen Mittagessen trifft man sich in der Cafeteria, die auch das Parkcafé beherbergt.

Betreute Wohnungen in Haus B

Das Haus B des Seniorenzentrums Sinzheim ist neu gebaut und im Juli 2020 eröffnet worden. Es stellt im dritten und im vierten Stockwerk 20 Wohneinheiten für das Betreute Wohnen bereit, die ein bis drei Zimmer groß sind und zwischen 34m²  und 70m²  variieren.

Auch hier verfügen alle Wohnungen über einen Balkon. Kellerabteile gibt es zwar nicht, dafür besitzt aber jede Wohnung eine Abstellkammer, die von unseren Hausgästen häufig als begehbarer Kleiderschrank genutzt wird.

Gemeinsam gespeist wird im Foyer von Haus B, wo unsere Hausgäste so wie im Haus A am Tisch bedient werden. 

Betreutes Wohnen: So viel Hilfe wie nötig, so viel Eigenständigkeit wie möglich

Das Besondere am Betreuten Wohnen der Curatio in Sinzheim ist das einfache, aber aussagekräftige und lebenswerte Konzept. Unser Konzept für das Betreute Wohnen beinhaltet einen Grundservice, frei wählbare Wahlleistungen, übersichtliche, nachvollziehbare Preise und fachliche Begleitung in den Bereichen, in denen Sie es wünschen. 

Sie haben bei uns die Sicherheit, die Betreuung zu bekommen, die Sie möchten und brauchen, und dabei so selbstständig wie möglich zu bleiben.

Informieren Sie sich hier über unser Konzept und unseren angebotenen Service:

Als Grundservice bieten wir:

  • Zentral gelegener Wohnraum mit Küchenzeile
  • Eigene Gestaltung des Wohnraums
  • Gute Infrastruktur mit Aufzügen, Rezeption, Friseursalon, Parkplätzen, Café mit Park, Minigolfanlage
  • Barrierefreie und altersgerechte Wohnungen mit Balkon
  • Notrufsystem in der Wohnung, Internet und Telefon
  • Persönliche Betreuung durch kompetentes und ausgebildetes Personal
  • Freizeitgestaltung durch täglich wechselnde Angebote im Haus wie Gedächtnistraining, Bingo, Gymnastik und Handarbeiten
  • Wechselnde Ausflüge, Konzerte, Vorlesungen
  • Sicherheit durch den Wohlaufrundgang
  • Wahlleistungen für den individuellen Bedarf

Gerne richten wir uns nach Ihren Bedürfnissen und sprechen mit Ihnen die von Ihnen gewünschten Wahlleistungen ab. Möchten Sie in unserer Cafeteria zu Mittag essen? Wünschen Sie Frühstück aufs Zimmer? Benötigen Sie unseren Hauswirtschaftsservice oder einen unserer Haustechniker? Wir tun (fast) alles für Sie.

Unsere Wahlleistungen für Sie:

Krankenpflege

Unser Ambulanter Pflege- und Betreuungsdienst der Curatio (kurz ABC) ist tagsüber im Haus und im Rahmen des Bereitschaftsdienstes auch nachts erreichbar. Er hat seinen Sitz im Haus A. Der ABC ist ausschließlich für das Betreute Wohnen zuständig und übernimmt alle Aufgaben, die Ihre Gesundheit und Pflege betreffen. Klassische Leistungen sind:

  • Medikamentengabe
  • Stützstrümpfe an- und ausziehen
  • Augentropfen verabreichen
  • Fahr- und Einkaufsdienste
  • Kommunikation mit Ihrem Hausarzt
  • Spaziergänge
  • Uvm.

Sie bestimmen, was der ambulante Dienst für Sie übernehmen soll.

 

Hauswirtschaftsdienste

Die Dienste der Hauswirtschaft sind ebenfalls eine Ihrer möglichen Wahlleistungen. Auch hier wählen Sie einfach das aus, was Sie brauchen:

  • Reinigung der Wohnung
  • Wäscheversorgung von Waschen über Trocknen bis Bügeln
  • Mittagstisch von unseren Köchen frisch zubereitet, dabei haben Sie stets die Wahl zwischen zwei Hauptgerichten (vegetarisch oder mit Fleisch)
  • Lieferung des Frühstücks, Mittags- und/oder Abendessens in die Wohnung
  • Individuelle Kostzubereitung (Schonkost etc.)
  • Einsatz unserer Haustechnik

Verwaltung

  • Hilfe mit Formularen und Behörden
  • Beratung und Information
  • Terminvergabe für Frisör und Fußpflege im Haus
  • Verkauf von Briefmarken

Unser Seniorenzentrum ist ein Verbund aus verschiedenen Bereichen: Ambulante Pflege, Verwaltung, Hauswirtschaft und Haustechnik. Durch dieses Netzwerk wissen wir Ihre Versorgung sichergestellt.

 

Kosten und Preise

Die Kosten variieren je nach Wahlleistung, die Sie bevorzugen.

In der Vergangenheit kam es zu Anfragen nach „Kalt“-Miete, „Warm“-Miete, „inklusive“ oder „exklusive“ Betreuungspauschale etc. Da hierbei Missverständnisse entstanden, möchten wir gerne ausschließlich persönlich mit Ihnen über die Kosten zu sprechen. Nehmen Sie telefonisch oder per Mail Kontakt mit uns auf und hinterlassen Ihre Telefonnummer, wir rufen Sie gerne zurück oder senden Ihnen weiteres Informationsmaterial.

Vereinbaren Sie auch gerne einen Termin vor Ort und schauen Sie sich unsere Häuser einfach unverbindlich an.