Backen in der Tagesstätte

Unsere Tagesgäste sind ja bekanntlich fleißige Bäcker. So wurde vor kurzem ein leckerer Zwetschgenkuchen gebacken. Die frischen Bühler Zwetschgen wurden für den saftigen Blechkuchen entkernt und geschnitten. Für die „Nicht-Bäcker“ wurde in der Tagespflegestätte eine Gesprächsrunde eröffnet. Die dritte Gruppe hat sich beim malen amüsiert. Nachdem es bis ins Foyer nach frischem Kuchen roch, trafen sich alle drei Parteien im Parkcafé um das leckerer „Werk“ zu vernaschen. Dazu gab es eine Tasse Kaffee bevor der Bus kam um die Tagesgäste wieder nach Hause zu bringen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.