Neue Besuchsregeln ab Ostern 2022

Derzeit gibt es keine Einlasszeiten, Sie können unser Seniorenzentrum zu den üblichen Besuchszeiten betreten. Bitte beachten Sie, dass dennoch eine Testpflicht und eine Maskenpflicht besteht. 

**********************************************************************************************************************************

Für alle Besucher gilt eine Testpflicht! 

Geimpfte und genesene Besucher benötigen einen Schnelltest nicht älter als 24h oder einen PCR-Test nicht älter als 48h. Selbsttest werden nicht akzeptiert!

Nicht immunisierte Besucher benötigen unabhängig vom Alter (ausgenommen sind Kinder bis zur Vollendung des ersten Lebensjahres) einen Schnelltest nicht älter als 6h oder einen PCR-Test nicht älter als 24h.

Das Testfenster hat für Sie geöffnet: Montag – Freitag von 8.00-16.00 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten nutzen Sie bitte die Angebote der öffentlichen Testzentren.

**********************************************************************************************************************************

Unsere Mitarbeiter sind angewiesen stichprobenartige Kontrollen durchzuführen. 

Wer die Einrichtung ohne entsprechenden Nachweis betritt, begeht eine Ordnungswidrigkeit im Sinne des

§ 73 Absatz 1a Nummer 24 IfSG.

Verstöße werden zur Anzeige gebracht und können mit einer Geldbuße bis zu 2.500 Euro belegt werden.

**********************************************************************************************************************************

Für alle Besucher gilt unabhängig vom Impfstatus:

  • Registrieren Sie sich am Eingang mit der „Luca-App” oder dem dafür vorgesehenen ausliegenden Formular (eine Anmeldung bei der Verwaltung ist erforderlich)
  • Besucher sind verpflichtet eine FFP2 Maske zu tragen, bitte beachten Sie eine medizinische Maske reicht nicht aus. Die Maske darf auch im Bewohnerzimmer nicht abgezogen werden!
  • Es gilt eine durchgängige Abstandspflicht von 1,5m zu allen Hausgästen und Mitarbeitern
  • Es besteht ein Betretungsverbot, wenn Sie Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus, namentlich Atemnot, neu auftretender Husten, Fieber, Geruchs- oder Geschmacksverlust, aufweisen oder einer Absonderungspflicht im Zusammenhang mit dem Coronavirus unterliegen.
  • Vorschrift zur Händedesinfektion bei Betreten und Verlassen der Einrichtung
  • Der Kontakt und die Kommunikation zu unseren Mitarbeitern, anderen Hausgästen und anderen Besuchern soll vermieden werden. Bitte nutzen Sie weiterhin bevorzugt die telefonischen Kontaktmöglichkeiten zur Klärung etwaiger Fragen mit unseren Mitarbeitern.
  • Während des Besuches in unserem Haus sind die allgemeinen AHA-Regeln (Abstand halten, Hygiene, Maske im Alltag) einzuhalten.
 
 

Weiterhin gilt:

  • Es besteht ein Betretungsverbot für Personen, die typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus, namentlich Atemnot, neu auftretender Husten, Fieber, Geruchs- oder Geschmacksverlust, aufweisen.
  • Es besteht ein Betretungsverbot, wenn Sie einer Absonderungspflicht unterliegen.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Zögern Sie bitte nicht und rufen Sie uns gerne bei allen Fragen an.

Vielen Dank und bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße!